BARONESS + GRAVEYARD

Datum: 13.11.2024
Einlass: 18 Uhr
Ticketpreis VVK: 42,00 € + VVK Gebühr

Dreifache Power: Baroness + Graveyard mit Special Guests auf Tour in Deutschland 

Präsentiert von Metal Hammer, Rock Antenne und VISIONS

Special Guests: Pallbearer

Die Grammy nominierte Heavy-Rock-Band Baroness geht gemeinsam mit der schwedischen Band Graveyard auf Tour. Mit im Gepäck haben sie Pallbearer, die sie als Special Guests auf ihren Shows im November bei uns supporten werden. Baroness – die vierköpfige Band aus Philadelphia, bestehend aus John Baizley (Gitarren/Gesang/Illustration), Gina Gleason (Gitarren), Nick Jost (Bass) und Sebastian Thomson (Schlagzeug), markiert ihre mit Spannung erwartete Rückkehr mit dem im Jahr 2023 erschienenen und damit sechstem Album „Stone“. Tracks, wie „Last Word“, „Beneath the Rose“, „Shine“ und „Anodyne“, reflektieren nachdenklich, grooven tief und brechen Unruhe mühelos. Und sie rocken. Aber auch Angst, Erleichterung und Entschlossenheit sind tief eingewoben. Baroness konzentrierten sich bei dem Album darauf, kontinuierlich Neues zu erfinden, um zu sehen, wohin es sie führt. Im Vergleich zu ihren Vorgängern ist das Album viel lebendiger und direkter. Die Band wurde von Baizley 2003 in Savannah, Georgia gegründet und wurde von der lokalen Punk-Hardcore-Szene unterstützt als ihr Erfolg steil nach oben ging. Sie unterzeichnete Anfang 2007 bei Relapse Records, bevor sie ihr eigenes Label Abraxan Hymns gründeten. Zweiter Act der Tour ist die in 2006 gegründete Band Graveyard, die seit ihrem Bestehen eine Leidenschaft für Hard Rock, Psychedelic und Blues teilt. Angeführt von Sänger und Gitarrist Joakim Nilsson, debütierten sie 2007 mit ihrem selbstbetitelten Album von Tee Pee Recordings, gefolgt von einer Partnerschaft mit Nuclear Blast Records. Graveyard zeigen, dass sie die Kunst des Rock’n’Roll mit einer Beständigkeit und Authentizität beherrschen, die einer zeitlosen Lederjacke gleicht. Kritiker feierten das zweite Album der Band „Hisingen Blues“ und etablierte sie als Schwergewichte des Rock’n’Roll und auch mit ihren Live-Auftritten begeistern. Im Laufe der Jahre haben sie einige der vitalsten und lebendigsten Heavy-Rock-Alben des 21. Jahrhunderts geschaffen. Auch ihr letztes Album „6“ wird hochgelobt, das eine sanft psychedelische Mischung aus Gitarren, Hammond-Orgel und Bass zeigt, die die Leichtigkeit und Originalität von Graveyard unterstreicht. Mit ihren Special Guests Pallbearer bringen Baroness und Graveyard das perfekte Add-on mit um die Fans bei ihren gemeinsamen Shows zum Schwitzen zu bringen. Pallbearer kommen aus Little Rock und veröffentlichen am 17. Mai ihr neues Album „Mind Burns Alive” unter Nuclear Blast Records. Im November kommt diese explosive Mischung aus gleich drei großartigen Bands für vier Termine nach Deutschland.